Christian B Schüler

  • aus 26316 Varel
  • Mitglied seit 29. Oktober 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
70
Erhaltene Reaktionen
22
Punkte
467
Profil-Aufrufe
617
  • Moin Chrisian, ich bin auf Deinen Beitrag gestoßen, insbesondere bei der Realsierung der Elektrik. Kannst Du mir sagen, wie Du den Lichtstromkreis verdarhtest hast (inkl. Hupe etc). Ich bekomme meinen Lichtstromkreis inkl. Batterie nicht zum laufen. Wenn ich das richtig erdacht habe, macht es ja sin, alle Verbraucher auf Gleichstrom ´zustellen. Der Herstellen hat einen 5-poligen Gleichrichter geraten, der will aber auch nicht so richtig von der Logig bei mir rein passen.


    Freue mich auf eine Antwort


    Carsten

    • Hallo Carsten, leider etwas verspätet


      Den Lichtstromkreis habe ich über einen wasserdichten Kipp/Wechselschalter unter dem Scheinwerfer umschaltbar gemacht.


      Die Beleuchtung bekommt


      als Standlicht 12V DC vom Accu

      oder als Fahrlicht 12V AC begrenzt über den Regler.


      Ich habe einen 4 poligen Regler verwendet.

      Den Glühlampen ist die Spannungsform egal.


      Bei der Hupe musst Du aufpassen.

      Es gibt Hupen und Schnarren.


      Die Schnarre ist für AC Betrieb und hat einen vibrierenden Anker

      Die Hupe ist für DC Betrieb und hat einen Unterbrecherkontakt ( wie Haustürklingel)


      Ich habe ein 6V AC Ultra Horn an 12 V Lichtspule verwendet.



      Falls Rückfragen ruf mich an Mobil 0172 4211981


      Viele Grüße

      Christian